frberei_kunst.jpg
atelier.jpg

Idyllisch gelegen findet man die Scheidtschen Hallen zwischen dem Ufer des Ruhrstausees und der malerischen Altstadt von Essen Kettwig.

Die Nutzer des Quartiers profitieren von der ausgezeichneten Anbindung an die Standorte Essen, Düsseldorf und Mühlheim. Durch die geringe Entfernung zur A52 ist der Düsseldorfer Flughafen in nur 15 Autominuten zu erreichen. Darüber hinaus liegt der Kettwiger Bahnhof und damit das überregionale S-Bahnnetz nur wenige Gehminuten entfernt.

Neben der guten überregionalen Anbindung ist der Stadtteil Essen Kettwig, also die direkte Umgebung der Scheidtschen Hallen ein infrastrukturell umfassend versorgtes Umfeld mit ausgezeichnetem Wohn- und Freizeitwert.

KQ Makrolageplan